Immobilienangebote Immobilienbewerter Seidler Referenzen

Hier haben Sie Freiburg satt.

79098 Freiburg, Etagenwohnung zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

VERKAUFSSTART IN VORBEREITUNG - LASSEN SIE SICH VORMERKEN - INNENAUFNAHMEN FOLGEN IN KÜRZE !!!

In bevorzugter Wohnlage der Stadt Freiburg, in unmittelbarer Nähe des Schwabentors, bietet dieses denkmalgeschützte Wohnhaus aus der Jahrhundertwende stilvolles Ambiente, aber auch naturnahes Wohnen, ohne auf die Annehmlichkeiten des täglichen Lebens verzichten zu müssen.

Die großzügig geschnittene 6-Zimmerwohnung befindet sich im 3. Obergeschoss eines fünfstöckigen Jugendstilhauses mit ausgebautem Dachgeschoss.

Die Wohnung verfügt über gut nutzbare Einzelräume, welche sich insgesamt auf eine Wohnfläche von ca. 171,20 m² großzügig verteilt..

Die Wohn- und Schlafräume sind mit Dielenböden ausgelegt, welches der Wohnung ein stilvolles und gemütliches Wohnambiente verleiht. Die Küche, die Gästetoilette sowie das hell Tageslichtbad sind gefliest.

Der ca. 6,32 m² große Balkon ist nach Süden ausgerichtet, welchen Sie sowohl über das Wohnzimmer als auch über die Diele betreten können.

Die Eigentümergemeinschaft verfügt selbstverständlich über eine Hausverwaltung, welche das Treppenhaus und den Garten über einen Hausmeisterdienst pflegen bzw. reinigen lässt.

Ausstattung

Das Wesentliche im Überblick:

- Denkmalgeschütztes Haus aus der Gründerzeit
- 6-Zimmer-Etagenaltbauwohnung mit insgesamt ca. 171,20 m² Wohnfläche inkl. anteilige Balkonfläche
- Dielenböden in den Wohn- und Schlafräumen sowie in der Diele
- Küche und Bad sowie das Gäste-WC sind mit Fliesen ausgelegt
- Sanitär: Hell gefliestes Tageslichtbad, Gästetoilette
- Separierte Küche
- Kellerräume, Fahrradkeller, Trockenraum

Technischer Zustand:

- Die Hausfassade inkl. Blechnerarbeiten wurden zuletzt ca. 2010 ausgeführt.
- Teile des Dachtes wurden ca. 2012 neu eingedeckt.
- Auch wurde das Dach gedämmt.
- Gas-Etagenheizung ca. 20 Jahr alt.

Sonstige Informationen

Aufgrund eines bereitst 1991 geschlossenen Mietvertrages sowie einer Sperrfrist bei Verkauf, muss bei einer Eigennutzung mit einer längerern Kündigunsfrist gerechnet werden muss.

Lage

Die Altstadt bildet das Stadt- und Geschäftszentrum von Freiburg im Breisgau und ist der Kern der ursprünglichen Stadt.

Nachbarbezirke sind der Stühlinger im Westen, Neuburg im Norden, die Oberau im Osten und jenseits der Dreisam die Wiehre im Süden. Dominiert wird die Altstadt vom Freiburger Münster. Auch die meisten anderen baulichen Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich hier, so auch fast alle Freiburger Bächle.
Die Altstadt ist das Zentrum des Freiburger Kulturlebens; so befinden sich hier das Stadttheater, die meisten Museen und Kinos und auch die Hauptstelle der Stadtbibliothek sowie am Hauptbahnhof das Planetarium. In der Altstadt liegt auch das Zentrum der Universität mit den geistes- und sozialwissenschaftlichen Fakultäten, sowie der Universitätsbibliothek.

Der Bezirk Altstadt-Mitte ist seit Mitte der 1970er Jahre weitgehend Fußgängerzone, während der Bezirk Altstadt-Ring für den motorisierten Verkehr weitgehend offen ist. Die Grenzen der bebauten Altstadt bilden mehrspurige Straßen als Hauptverkehrsadern des Individualverkehrs. Die Parkmöglichkeiten sind auf mehrere Parkhäuser an den Hauptverkehrsachsen konzentriert, während in den übrigen Straßen Anwohnerparkplätze überwiegen. Auf den beiden Hauptachsen der Altstadt, der Kaiser-Joseph-Straße bzw. der Bertoldstraße und der Salzstraße verkehrt heute die Straßenbahn, die fußläufig in Kürze zu erreichen ist.

Der Schnittpunkt der Linien am Bertoldsbrunnen ist als die Stadtmitte neben dem Hauptbahnhof am Rande der Altstadt an der Grenze zum Stadtteil Stühlinger der wichtigste Knotenpunkt des öffentlichen Personennahverkehrs in Freiburg.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®